Impressum & AGB

 

Der Betreiber dieser Web-Site ist:


Markus Kaiser

Darmstädter Str. 6

64850 Schaafheim

Deutschland

Telefon: +49 (0) 6073 - 63 03 551

E-Mail:info@djmarkkiss.de

Rechtliches

Der Verfasser dieser Seite behält es sich ausdrücklich vor, die komplette Seite oder Teile davon, ohne eine Ankündigung zu verändern oder einzustellen.

Der Verfasser ist bestrebt, in allen Veröffentlichungen die Urheberrechte der veröffentlichten Grafiken und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken und Texte zu benutzen oder stattdessen lizenzfreie Grafiken oder Texte zu verwenden.

Das Copyright für veröffentlichte, vom Verfasser selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Verfasser der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Medien ist ohne Zustimmung des Verfassers nicht gestattet.

Bei Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-mailadresse, Namen, Anschriften) erfolgt dies seitens des Nutzers auf freiwilliger Basis.

Der Verfasser erklärt nach besten Wissen und Gewissen, Ihre Daten weder an dritte weiterzugeben, noch zu veröffentlichen.

Sollten einige Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtsprechung nicht oder nicht vollständig entsprechen, behalten die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt weiterhin ihre Richtigkeit.

Für die gelinkten Web-Seiten übernimmt der Verfasser keine Verantwortung und distanziert sich ausdrücklich von den darin aufgeführten Inhalten.

   

  

AGBs - Allgemeine Geschäftsbedinungen


1.) Vertragspartner
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind rechtswirksam für das Vertragsverhältniss zwischen DJ Mark Kiss und dem Veranstalter (Kunden).

2.) Allgemeines
Am Datum der Buchung, verpflichtet DJ Mark Kiss sich an die ortsüblichen Anforderungen anzupassen und sein Bestes zu leisten. Auf Wunsch auch mit anlassgemäßer Kleidung (Sofern diese sich finanziell im Rahmen hält und keinen erheblichen Mehraufwand darstellt). Die Gage bzw. das Honorar richtet sich nach dem im Vorgespräch / Email verhandelten Preis. Mit dem schicken einer schriftlichen Auftragsbestätigung per Brief oder E-Mail, geht der Kunde gemäß dem ihm vorliegenden Angebot von DJ Mark Kiss einen rechtsverbindlichen Vertag mit Markus Kaiser ein. Der Gerichtsstand ist Dieburg.

3.) Zahlung
Zahlungen sind ohne Abzug und ausschließlich an Markus Kaiser (DJ Mark Kiss) direkt vorzunehmen, akzeptiert wird: Barzahlung vor / während / am unmittelbaren Ende einer Veranstaltung. Zahlung per Überweisung vor oder nach der Veranstaltung darf nur nach vorheriger Klärung und Zustimmung durch DJ Mark Kiss erfolgen. Unzulänglichkeiten mit Leistungen müssen vor Ort besprochen werden. Nachträglich werden keine Reklamationen anerkannt und es besteht kein Recht auf Abzüge oder Einbehaltung der verhandelten Gage.

4.) Verpflegung
Der Veranstalter verpflichtet sich ausreichend alkoholfreie Getränke und anlassübliche Mahlzeiten für DJ Mark Kiss zu Verfügung zu stellen. Hotel und Übernachtungskosten werden durch DJ Mark Kiss bei Bedarf vorher mit dem Vertragspartner abgesprochen.

5.) Anlieferung & Parken
Beim Be- und Entladen der Technik ist für barrierefreie Zufahrt zur Location zu sorgen. Bei größeren Distanzen (z.B. lange Wege über 50 Meter vom Fahrzeug bis zum Einsatzort, 1ster Stock ohne Aufzug) zum Einsatzort, ist für das Be- und Entladen, vom Veranstalter ein Helfer zu stellen. Der Veranstalter verpflichtet sich für den Lieferwagen von DJ Mark Kiss in der Nähe der Location einen Parkplatz zu Verfügung zu stellen. Der Auf- und Abbau findet soweit nichts anderes vereinbart wurde, unmittelbar vor bzw. nach der Veranstaltung statt. Solle der Aufbau/Abbau zu einer anderen Zeit erwünscht sein, so werden die Kosten für eine weitere Anfahrt und Abfahrt gesondert geregelt und schriftlich festgehalten.

6.) GEMA-Gebühren
Bei privaten Veranstaltungen fällt in der Regel keine Gema-Gebühr an. Grundsätzlich verpflichtet sich aber der Veranstalter für alle evtl. anfallenden Gema-Gebühren aufzukommen und diese an die Gema zu entrichten. (Z.b. bei öffentlichen Veranstaltungen mit Eintrittsgeldern oder Betriebsfeiern mit Geldwertem Vorteil für die Mitarbeiter)

7.) Rücktritt vom Vertrag (Stornierung)
Der Veranstalter kann vom Vertrag zurücktreten, allerdings werden dann Stornokosten wie folgt fällig:

  • Bis 5 Monate vor Veranstaltung: keine Stornogebühr 
  • Ab 4 Monate vor Veranstaltung:  25% des Angebotspreises 
  • Ab 3 Monate vor Veranstaltung:  40% des Angebotspreises 
  • Ab 2 Monate vor Veranstaltung:  80% des Angebotspreises
  • Ab 1 Monat vor Veranstaltung:  100% des Angebotspreises

Ein Rücktritt seitens DJ Mark Kiss ist nur möglich durch höhere Gewalt wie z.B.:
  • technisch bedingte Ausfälle 
  • Krankheit/Unfall (ärztliches Attest muß vorliegen)
  • Tod 
DJ Mark Kiss wird einen DJ-Kollegen mit vergleichbarer Leistung stellen (außer bei Tod). Sollte DJ Mark Kiss keinen DJ-Ersatz stellen können so zahlt DJ Mark Kiss ebenfalls die o.g. Stornokosten. Ein Rücktritt vom Vertrag / von der Buchung hat spätestens 1 Monat vor Veranstaltungsbeginn telefonisch und / oder schriftlich / per E-Mail zu erfolgen.

8.). Haftung

Der Veranstalter haftet ausschließlich vor, nach und während der Veranstaltung für Personen- und Sachschäden, insofern ein Schaden nicht durch ein vorsätzliches oder grobfahrlässiges Verhalten durch DJ Mark Kiss verursacht wurde. Der Veranstalter haftet ebenfalls für Schäden an dem Equipment & Datenträgern von DJ Mark Kiss die vor, nach oder während der Veranstaltung durch den Veranstalter oder dessen Gäste verursacht wurden. Der Veranstalter ist für die persönliche Sicherheit von DJ Mark Kiss verantwortlich. DJ Mark Kiss haftet nicht für äußere Einflüsse ( höhere Gewalt, Stromschwankungen, Stromausfall, Naturkatastrophen, behördliche Anordnungen, Lautstärkebeschränkungen, Betriebsstörungen, wetterbedingte Ausfälle ) sowie alle anderen nicht durch Ihn zu verantwortenden Umstände, die Ihn daran hindern die vereinbarten Leistungen zu erbringen. Der Kunde hat in diesen Fällen kein Recht von der getroffenen Vereinbarung/Vertrag zurück zu treten, kein Recht auf Minderung, kein Recht die Zahlung zu verweigern und kein Recht auf Schadensersatzansprüche.

9.) Aufzeichnungen von Videos/Fotos:

DJ Mark Kiss behält sich das Recht vor, Film- und Ton-Aufnahmen, sowie Fotos während Ihrer Veranstaltung im angemessenen Rahmen durchführen zu dürfen. Diese Aufnahmen werden mit Ihrem Einverständnis, zu Werbezwecken, auf einer Internet-Plattform (Webseite, Facebook, Google Plus, Twitter, Instagram, etc) oder auch auf Flyern ggf. veröffentlicht.

10.) DJ-Bewertung:
Ein weiterer Punkt des Vertrages ist, dass der Auftraggeber nach erfolgreicher Durchführung der Veranstaltung, eine Bewertung auf einer Plattform von DJ Mark Kiss (z.B. Webseite, Facebook, Google Plus, Twitter, Instagram, etc) hinterlässt. Änderungen des Vertrages bedürfen der Schriftform und des ausdrücklichen Einverständnisses beider Parteien.

11.) Salvatorische Klausel
Falls eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig ist, berührt dies nicht den Bestand des übrigen Vertrages. Die ungültige Klausel wird durch die entsprechende gesetzliche Vorschrift – soweit vorhanden – ersetzt.