Tja, wer bin ich?

Um diese Frage nicht ganz unberechtigt im Raum stehen zu lassen..... hier einige Zeilen über mich:

Das Licht der Welt erblickte ich am 29.09.1972 in Darmstadt und bin gebürtiger Odenwälder. In Darmstadt habe ich mein Abitur gemacht, danach eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen und arbeite jetzt in der Buchhaltung in einem mittelständischen Unternehmen. In meiner Freizeit gehe ich gerne ins Kino oder zum Tanzen in die Disco außerdem spiele ich gerne Tennis und Tischtennis. 2014 hat es auch mich gepackt und ich habe die Dame meines Herzen geheiratet, kurz darauf sind wir nach Schaafheim gezogen in unser neues Zuhause, wo auch viele von meinen Kunden schon mal gewesen sind:-) Eigentlich bin ich ein ganz normaler Typ :-).

DJ-Grafie:


Schon als Teenager in den 80ern habe ich mich sehr für Musik, (insbesondere für´s "Auflegen") interessiert und wurde schon damals von meinen Kumpels gebeten auf Ihren Party´s die Musik zu übernehmen, was ich übrigens immer sehr gerne gemacht habe.



1989 kam die Besitzerin eines Reha-Zentrums auf mich zu und fragte mich, ob ich mir vorstellen könnte regelmäßig für Ihre Patienten in dem großen Veranstaltungsraum Musik zu machen. Ich willigte natürlich ein. Von da an war ich regelmäßig gebucht und hatte viel Spaß.

Das nächste größere Ereignis war 1998 die Teilnahme an einem DJ-Wettbewerb in einer der größten Discotheken in Deutschland, im "Paramount Park". Unter einer Vielzahl von ca. 4.500 Bewerbern wurde ich mit meinem Tape ausgewählt, um an dem Wettbewerb teilzunehmen. So konnte ich mir dort meinen Traum erfüllen: "Einmal im Paramount Park aufzulegen". Ehrlichkeitshalber muss ich hier aber sagen, daß ich nicht gewonnen habe, das war damals ein anderer DJ, der es wirklich verdient hatte. Aber egal, wie heißt es so schön: "Dabei sein ist alles" und schließlich hat es mich angespornt als DJ weiter zu machen. Seitdem war ich immer öfter auf Geburtstagen und Betriebsfeiern hinter den Turntabels anzutreffen bis ich dann 2003 endlich meine ersten eigenen Auftritte in einigen Discotheken in Frankfurt und Umgebung hatte.

Samstag der 18.10.2003: Es ist geschafft! Der Grundstein ist gelegt und meine eigene Web-Seite ist endlich online im großen "World Wide Web". Bis dato war noch nicht viel darauf zu erkennen, aber es hat sich seitdem einiges verändert, sehen Sie selbst.

Rückblickend muß ich sagen, daß ich im Jahr 2003, als ich meine erste Webseite ins Netz gestellt habe, mir den daraus resultierenden Erfolg nicht mal ansatzweise vorgestellt hätte. Seitdem durfte ich umgerechnet ca. 2 Jahre meines Lebens auf den Feiern anderer Leute verbringen oder habe in Discotheken, auf Volksfesten, Fasching und und ung aufgelegt. Ich habe wirklich schon so einiges mitgemacht... oh ja, oh ja :-)


Impressum